Lesen & Schreiben

Fachkraft für Inklusion/Schulbegleiter

Der neue Kurs ist verfügbar!   Der Fernkurs „Fachkraft für Inklusion/Schulbegleiter“ vereint viele verschiedene Themengebiete, die wichtig sind für die Arbeit mit inklusiven Kindern. Grundlagen des Berufsbildes Inklusionsfachkraft Entwicklung der Kinder Erziehung Kommunikation Lernen Sonderpädagogische Förderschwerpunkte Diagnosen der inklusiven Kinder Vier Module vermitteln Ihnen umfangreiches Wissen. Die dazu gehörenden Ressourcenhefte liefern weitergehende Tipps zu Literatur …

Fachkraft für Inklusion/SchulbegleiterWeiterlesen »

Das Erdbeerheft

Jetzt gibt es sie wieder, die wunderbaren roten leckeren Erdbeeren. Im Garten, im Supermarkt oder zum Selbstpflücken auf dem Feld. Doch was sind das eigentlich für Früchte, diese Erdbeeren? Woher kommen sie? Und was kann man mit ihnen alles machen – außer sie sofort nach dem Pflücken in den Mund zu stecken :-)? All diese …

Das ErdbeerheftWeiterlesen »

Ostern 2018

Liebe Blogleserinnen und Blogleser, in guter Hasentradition legen auch wir zu Ostern ein Osterei in Ihr Nest. Für alle Kursbuchungen, die zwischen dem 31.03.2018 00.00 Uhr und dem 02.04.2018 24.00 Uhr getätigt werden, gewähren wir Ihnen 15% Rabatt. Egal ob Print-, PDF- oder Downloadversion. Geben Sie bei Ihrer Bestellung als Rabattcode Ostern2018 ein und freuen …

Ostern 2018Weiterlesen »

Weihnachten 2017

Liebe BlogbesucherInnen, ein langes und ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Unser „Highlight“ ist sicher die neue Zusammenarbeit mit Katharina Franke und Manuela Handler. Gemeinsam haben wir einige schöne neue Projekte vor. Katharina betreut auch die Fachkundeprüfung zur „Fachkraft für Inklusion/ Schulbegleiter“. Außerdem konnten wir in Kooperation mit der KVHS Norden einen Präsenzkurs durchführen, …

Weihnachten 2017Weiterlesen »

ADHS Legasthenie Dyskalkulie

Aktionstag Legasthenie und Dyskalkulie

Das Schubladen-Denken Man trifft Menschen, man arbeitet mir Menschen, man ist Mensch. Man! Wer ist eigentlich ‚man‘? Und man unterscheidet und trifft aufgrund dieser Unterscheidungen Entscheidungen. Was sind eigentlich Entscheidungen? Entscheiden heißt zunächst einmal trennen, aufteilen, klären. Wenn dann alles geklärt ist, die Entscheidung getroffen wurde, dann beginnen das Denken und das Handeln. Im Grunde …

Aktionstag Legasthenie und DyskalkulieWeiterlesen »

ADHS

Der neue Newsletter erscheint……

…heute – und wird nicht alle bisherigen Newsletterabonnenten erreichen. Warum das? Seit einigen Tagen ist ja unsere neue Website online. Es gibt etliche Verbesserungen, schauen Sie gern mal vorbei :-). Eine Neuerung betrifft den Newsletter. Um auch hier den Service verbessern zu können, sind wir zu Klick Tipp gewechselt. Das hat allerdings einen klitzekleinen Haken: …

Der neue Newsletter erscheint……Weiterlesen »

Persönliches Budget

Selbstbestimmt leben bedeutet Entscheidungen treffen zu können. Das sogenannte „persönliche Budget” erlaubt Menschen mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen eine Geldleistung anstatt den üblichen Dienstleistungen zu erhalten. Damit kann die Person dann selbst entscheiden, welche Leistungen sie wann und wie in Anspruch nimmt. Das persönliche Budget gibt Menschen so mehr Entscheidungsfreiheit. Unterschied zu den Sach- und …

Persönliches BudgetWeiterlesen »